CAD6 Neuigkeiten




CAD6 Release 2022.2 ist jetzt verfügbar!

Die neuesten Verbesserungen und Erweiterungen:

Neu: Umstellung auf Direct2D – Nach nunmehr 30 Jahren ohne nennenswerte Änderungen wurde der Bildschirmdarstellungsvorgang komplett von GDI / GDI+ auf Direct2D umgestellt, wodurch alle Ausgaben durch die Grafikkarte beschleunigt werden. Dies hat mehrere Vorteile:
 • Der Bildaufbau ist bei komplexen Zeichnungen schneller, teilweise um bis zu Faktor 20.
 • Die Darstellungsqualität bei Rastergrafiken und die Kantenglättung von Objekten und Texten sind permanent ohne Geschwindigkeitseinbußen verfügbar.
 • Durch verbesserte Handhabung von transparenten Flächen ist die Darstellung von Objekten während des Bewegens und Bearbeitens leicht transparent möglich, wodurch der Hintergrund immer noch erkennbar ist, und flüssiger als bisher.
Neu: Verbesserte Rastergrafikbehandlung – Auch die Behandlung von Rastergrafiken wurde komplett umgestellt:
 • Der Rastergrafikexport sowie die Erzeugung von Vorschaugrafiken für Zeichnungen und Blöcke nutzen jetzt ebenfalls Direct2D, wodurch diese schneller sind.
 • Es ist nun möglich, Rastergrafiken mit transparentem Hintergrund zu erzeugen (im Format BMP, PNG und TIFF).
Neu: Passive Stifte – Werden Stifte auf passiv geschaltet, dienen sie nur noch als Merkmalsvorgabe zum Erstellungszeitpunkt neuer Objekte. Der passive Modus für Stifte wird empfohlen, wenn Daten mit anderen CAD-Systemen via DXF/DWG ausgetauscht werden sollen, die grundsätzlich keine Stifte unterstützen.
Neu: Optimierter Umgang mit 3D-Daten – Speicherbedarf um rund 15% gesenkt, Bauteile können nun bis zu 500 000 Teilflächen enthalten, verbesserte Beleuchtung, intuitivere Orbit-Funktion und Ansichten. Direkter Austausch von 3D-Flächen per DXF/DWG, sowie Ausgabe von 3D-Daten in PDF-Dateien mittels CAD6PDF.
Neu: Schnellere Schriftbehandlung – Die Behandlung von Kerning-Tabellen bei TrueType- und OpenType-Schriften wurde optimiert, so dass die Darstellung von langen Texten mit hochwertigen Schriften (die meist große Kerning-Tabellen besitzen) deutlich schneller ist.
Neu: Verbesserte Objektauswahl – Viele Auswahlbefehle haben auch Objekttypen gewählt, die vom aktiven Befehl nicht bearbeitet werden konnten. Dies führte einerseits zu optischer Verwirrung, konnte aber auch dazu führen, dass bei verwendeter Duplikatfunktion diese ungenutzten Objekttypen unnötig verdoppelt wurden.
Neu: Mehr Informationen – Die Anzeige von Objekteigenschaften am Fadenkreuz ist nun auch während der normalen Punkteingabe verfügbar. Eine neue Option erlaubt die Anzeige von Maßstab und Längeneinheit einer Bemaßung.

Eine detaillierte Auflistung entnehmen Sie bitte dem Änderungslogbuch im CAD6 Online-Handbuch.


Download »   Kaufen oder mieten »
 
 
 
Live-Support starten  |  Bestellformular  |  Online-Abo kündigen  |  Datenschutz  |  Impressum © Malz++Kassner GmbH